Arbeiten bei uns>Einblicke

MIT MENSCHEN HAND IN HAND

Wir bieten unseren Bewohnern fürsorgliche Pflege, eine qualitativ hochwertige Versorgung und ein komfortables neues Zuhause mit einem familiären Umfeld. Die Mitarbeiter von Helvita sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass dieser hohe Standard jeden Tag sicher gestellt ist.

Qualifizierte und motivierte Fachkräfte sind uns deshalb besonders wichtig. Sie finden bei uns berufliche Perspektiven und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung durch regelmäßige Fortbildungen. Pflegehelfer können sich in unserem Hause zur Pflegefachkraft ausbilden lassen.

Sie teilen den hohen Anspruch von Helvita und möchten in einem gut strukturierten Unternehmen mit einer offenen Kommunikationskultur arbeiten? Dann sehen Sie sich doch gleich unsere aktuellen Stellenangebote an und bewerben Sie sich per E-Mail.

Unsere Mitarbeiter würden sich freuen, mit Ihnen Hand in Hand zusammen zu arbeiten für das Wohl der Menschen in unseren Häusern.
  • herr walterKüche

    „Meine Motivation ist die Liebe zum Beruf“
    Ich bin seit mehreren Jahren Küchenleiter in der Seniorenresidenz Haus Amselhof. Das Küchenteam geht stets auf die Bedürfnisse unserer Bewohner rund um Verpflegung und Service ein. Mein Anspruch ist es, den pflegebedürftigen Menschen unserer Einrichtung täglich schmackhafte und ausgewogene Mahlzeiten anzubieten.

    Frank Walter, Küchenleiter Haus Amselhof Seniorenresidenz
  • frau utgenannt

    Sozialer / Betreuender Dienst

    „Bei Helvita kann man eigene Ideen einbringen“
    Es macht mir große Freude im Sozialen Dienst zu arbeiten und die hier lebenden Senioren durch tägliche Aktivierungsangebote körperlich und geistig fit zu halten. Mit den Angeboten der Sozialen Betreuung möchte ich den Bewohnern Abwechslung, Freude und Zufriedenheit geben und das Gefühl, sich hier bei uns zu Hause zu fühlen.

    Diana Utgenannt, Sozialer Dienst Seniorenzentrum Irmtraut
  • frau schmidt

    Pflege

    „Auch mit Kleinigkeiten kann man die Menschen glücklich machen – das liebe ich an meinem Beruf.“
    Ich bin als Leiterin des Wohnbereichs I im Seniorenzentrum Alpheide tätig. Meinen Anspruch an meine Arbeit sehe ich darin, einen strukturierten und funktionierenden Wohnbereich mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitern zu gewährleisten, damit unsere Bewohner sich in unserem Haus wohlfühlen und individuelle Hilfestellung im Alltag erfahren. Als Hygienebeauftragte unterstütze ich wohnbereichsübergreifend die Haus- und Pflegedienstleitung bei der Sicherstellung und Förderung der Hygienequalität.

    Petra Schmidt, Pflegedienstleitung Seniorenzentrum Alpheide
  • frau kirsch

    Verwaltung

    „Meine Arbeit ist abwechslungsreich: Ich habe mit verschiedenen Menschen Kontakt und habe täglich wechselnde Aufgaben.“
    Ich bin im Senioren-Domizil Familie Wohnsiedler in Bad Kreuznach als Verwaltungsangestellte tätig. Hier bin ich Ansprechpartnerin für die Bewohner sowie für deren Angehörige und Betreuer. Besonders gut gefällt mir an meiner Aufgabe die selbstverantwortliche Gestaltung der Arbeitsabläufe sowie die tägliche Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern, unseren Bewohnern und deren Angehörigen.

    Catrin Kirsch, Verwaltung Seniorenzentrum Wohnsiedler